Milaneo-Interview mit Helena

MILANEO Interviews

Ein Shoppingcenter - viele unterschiedliche Bereiche und Kollegen. Hier schreiben Mitarbeiter des MILANEO Center Managements und antworten auf viele Fragen. Was sind die Highlights, welche Aufgaben hat man in welchen Bereichen und wie sie die ersten Wochen erlebt haben. Komm' mit:

Interview mit Helena Krecic, Kundeninformation

Interview mit Helena Krecic, Kundeninformation

Interview mit Helena Krecic, Kundeninformation

Helena Krecic betreut die Kundeninformation und baut diese auf. Sie ist ganz neu in den Startlöchern und freut sich schon auf alle Kunden mit Fragen.

 

Textmedia

Wirst Du selbst die MILANEO-Kunden am Info-Point begrüßen?

Helena Krecic: Ja sicherlich. Ich bin dann Ansprechpartnerin für alles, was so im Center anfällt.

Kannst Du ein paar Beispiele nennen?

Helena Krecic: Die Kunden kommen mit ganz vielen Fragen zu uns. Am häufigsten wird jedoch sicherlich nach dem Weg zum gewünschten Shop gefragt. Ebenso werden wir die Anlaufstelle für Kinder sein, die ihre Eltern nicht mehr finden können und umgekehrt, sowie für ältere Personen die sich alleine nicht so gut zurecht finden. Gerne erklären wir den Kunden den einfachsten Weg zu den Toiletten, Schließfächern usw. Zusätzlich verkaufen wir natürlich unsere Center-Gutscheine an der Kundeninformation und vermieten Kinderbuggys, Rollstühle und Regenschirme. Also im Grunde alles, was dem Kunden den Einkauf erleichtert.

Und die Facebook Fans dürfen sich auch ihre Gutscheine, welche sie bei diversen Gewinnspielen gewonnen haben, bei Dir abholen, hab ich gehört?

Helena Krecic : Ja, sehr gerne.

Bist Du allein an der Kundeninformation oder hast Du ein Team von Mitarbeitern?

Helena Krecic: Wir sind drei feste Mitarbeiterinnen und es kommen noch ein paar Aushilfen dazu. Die Kundeninformation ist in zwei Schichten besetzt und wir arbeiten alleine in der jeweiligen Schicht.

Was ist jetzt gerade die größte Herausforderung beim Aufbau der Kundeninformation?

Helena Krecic: Dank der Partnercenter der ECE habe ich ganz viel Hilfe bekommen. Die größte Herausforderung ist, dass es ein ganz neues Projekt ist. Besonders freue ich mich auf die Interaktion mit den Kunden, auf die Kollegen und alle neuen Shops. Ich höre immer wieder in der S-Bahn von verschiedenen Leuten: Das MILANEO ist was ganz Neues in Stuttgart und sie sich auf die Eröffnung freuen.

Auf welche Shops freust Du Dich?

Helena Krecic: Auf Shops, die ich selbst noch nicht besucht habe wie Pull & Bear und Bershka.

Wie waren die ersten Tage an der Kundeninfo nach der Eröffnung?

Helena Krecic: Wir haben nun die erste Eröffnungswoche hinter uns und freuen uns sehr über die Vielzahl an Menschen die das MILANEO bereits besucht haben! In der kurzen Zeit haben wir uns an der Kundeninfo bereits gut einspielen können. Wir warten nun gespannt auf die bevorstehende Weihnachtszeit, in der wir sicher besonders vielen Kunden den Weihnachtseinkauf erleichtern können.

Danke für das Interview und weiterhin viel Spaß!